Recyclist/in – ein Berufsbild auf dem Vormarsch!

Erst einmal bedurfte es für alle fünf Jugendlichen Sicherheitsschuhe – ohne Sicherheitsschuhe kein Berufserkundungstag! 
Die Schuhe waren schnell organisiert und so stand unserem ersten, nach der Pandemie wieder stattfindenden Berufserkundungstag am 27. September nichts mehr im Weg. Möglich gemacht hat diesen Tag CEO Judith Maag, Chefin von 60 Mitarbeiter:innen der MAAG Recycling AG in Winterthur.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und Präsentation der Firma durch Judith Maag wurden zusammen mit den Lehrlingen der Firma die fünf Schnupperposten bezogen: Pappe / Karton, Metall, Werkstatt und Kundenannahme. Die jugendlichen Teilnehmer durchliefen jede Station für je eine Stunde und bekamen somit einen intensiven Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche des Berufsbilds Recyclist/in.
Die fünf Jugendlichen schätzten ganz besonders den Austausch mit den Lehrlingen der MAAG Recycling. Sei es an den einzelnen Schnupperstationen oder beim gemeinsamen Mittagessen – einen gleichaltrigen Jugendlichen traut man sich eher etwas zu fragen, wenn man mit seinen Deutschkenntnissen noch am Anfang steht. 
 
 
Die Sonne wachte konstant den ganzen Tag über unserem Berufserkundungstag und wärmte am Ende nicht nur die Jugendlichen und Lehrlinge an den Schnupperstationen, sondern auch uns Unternehmer und Rotarierinnen, die dem emsigen Wissensaustausch der Jugendlichen einen Tag lang zuschauen durften.  
 
Ein herzliches Dankeschön allen Mitarbeiter:innen der MAAG Recycling und ihrer sympathischen Chefin Judith Maag!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.