Rückblick Berufserkundungstag – Druckerei Robert Hürlimann AG

Im Januar 2019 gewährte Robert Hürlimann vom Rotary Club Zürich Turicum vier Jugendlichen Einblick in seinen traditionsreichen Familienbetrieb im Herzen des Niederdorfs in Zürich. Nicht nur, dass die Jugendlichen das Innere einer Druckerei einmal live miterleben und den Beruf des Printmedienverarbeiters kennenlernen konnten, sie waren auch massgeblich bei der Entstehung eines Notizblocks beteiligt, der ihren eigenen Namen trug. Die Mitarbeiter der Druckerei hatten sich viel Mühe gegeben, um ihr Handwerk so anschaulich wie nur möglich vorzustellen. Der Notizblock mit den eigenen Namen war schon etwas ganz Besonderes, aber die grösste Freude bereitete den vier Jugendlichen am Ende des Berufserkundungstages dann die kleine Maschine, mit der man statt Visitenkarten tatsächlich auch sein eigenes Handy verpacken konnte.
Hatten die Jugendlichen dazumal noch eine Riesenfreude, ihre Handys zusammen binden zu lassen, so hat für sie schon längst der Ernst des Berufslebens begonnen. Alle 4 Jugendliche sind seit 2019 und 2020 in der Lehre (Montageelektriker EFZ, Automatikmonteur EFZ, Coiffeur EBA und Strassentransportfachmann EFZ). Für den Beruf des Printmedienverarbeiter hat sich zwar keiner von ihnen entschieden, aber so einen intensiven Einblick in eine Firma zu bekommen, war für die vier Jugendlichen damals im Berufsfindungsprozess ein echtes Highlight.
 
Weitere Impressionen vom Berufserkundungstag in der Druckerei Robert Hürlimann AG:
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.